Österreich

Mannschaftsinfos

 von: www.HanisauLand.de

Geheimfavorit 2016

Österreich hat eine lange Fußballtradition, große Erfolge blieben aber bislang aus. Für die Europameisterschaft 2016 konnte sich die österreichische Mannschaft erstmals qualifizieren. Das ÖFB-Team (ÖFB steht für „Österreichischen Fußball-Bund“) ist damit zum zweiten Mal nach 2008, als es eines der Gastgeberländer war, dabei. Dank der aktuellen Stärke gilt Österreich sogar als Geheimfavorit. Im Kader sind viele Bekannte aus der deutschen Bundesliga- um Beispiel David Alaba und Alessandro Schöpf. Mit dem Schweizer Trainer Marcel Koller will das eingespielte Team ein Fußballwunder schaffen.

Länderinfos

Österreich liegt mitten in Europa und hat viele Nachbarländer: Deutschland und Tschechien im Norden, die Schweiz und Liechtenstein im Westen, im Süden Italien und Slowenien sowie die Slowakei und Ungarn im Osten.

Neun Bundesländer
Österreich ist seit 1995 Mitglied der Europäischen Union. Wie Deutschland ist Österreich eine bundesstaatlich organisierte Republik. Es besteht aus neun Bundesländern und hat als Regierungschef einen Bundeskanzler. Österreich ist eine parlamentarische Republik.

Hauptstadt Wien
Die Hauptstadt ist Wien. In dieser Stadt liegt sogar einer der vier Amtssitze der UNO. Wien ist bekannt für seine Musik. Kein Wunder, wo doch Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und viele andere große Komponisten in der Stadt ihre Spuren hinterlassen haben. Weltberühmt ist auch das Wiener Prater. Das ist eine riesige Parkanlage, von der ein Teil als Vergnügungspark genutzt wird.

Viele Berge
Österreich liegt in den Alpen, daher besteht es zu zwei Dritteln aus Gebirge. Der höchste Berg ist mit 3.798 Metern der Großglockner. Einige Gipfel und Gletscher Österreichs sind auch noch im Sommer mit Schnee bedeckt.

Die deutsch-österreichische Nachbarschaft
Österreich und Deutschland haben eine lange gemeinsame Geschichte und eine gemeinsame Sprache. Trotzdem gibt es in der Sprache einige Unterschiede. Schüler/-innen machen in Österreich nicht das Abitur, sondern die Matura. Und wenn du in einem Wiener Kaffeehaus Kuchen mit Schlag serviert bekommst, musst du keine Angst vor Gewalt haben. Denn Schlag bedeutet Schlagsahne.

Ideal für sportliche Urlauber
Für Wintersportler ist Österreich ein Paradies. Aus der ganzen Welt reisen Menschen in das Alpenland, um dort Ski zu fahren und mit dem Snowboard über die Pisten zu jagen. Im Sommer wandern die Urlauber durch die wunderbare Berglandschaft.

Spieler